Romane

Status
entliehen
Rückgabetermin
13.11.2020
Autor:Moers, Walter
Titel:Die Stadt der träumenden Bücher
Titelzusatz:ein Roman aus Zamonien von Hildegunst von Mythenmetz
Reihe/Zeitschrift:(Zamonien ; 4)
Verfasserangabe:aus dem Zamon. übertr. und ill. von Walter Moers
Erschienen:München : Piper, 2004. - 455 S. : zahlr. Ill. - 25 cm
ISBN13:978-3-492-04549-0
Einband:fest geb.
Preis:24,90 Euro
Standort:Z Moe
Interessenkreis:Fantasy
Annotation:Zamonien ist ein wunderbares Land, es ist voll von den erstaunlichsten Orten, und einer der bemerkenswertesten ist die Stadt Buchhaim, in der sich alles um Bücher dreht. Dorthin bricht der jugendliche Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz (später der berühmteste Dichter Zamoniens und als solcher aus früheren Romanen, zuletzt BA 10/00 und 6/03, bekannt) auf, um den Autor der vollkommensten Dichtung, die je geschrieben wurde, aufzusuchen. Doch Buchhaim ist nicht nur reich an literarischen Wundern, sondern auch überaus gefährlich, besonders in dem riesigen unterirdischen Labyrinth unterhalb der Stadt. Dorthin verschlägt es den Helden, doch er kann alle Gefahren meistern (meist mit knapper Not und viel Hilfe) und lüftet das tragische Geheimnis des verschollenen Dichters. Auch in diesem Roman zieht Moers wieder alle Register seines großen Könnens, er bewegt sich virtuos in seiner genial erdachten Welt, erfindet die kuriosesten Figuren und Namen, erzählt die unglaublichsten Geschichten und hat sie zudem mit exzellenten Schwarz-Weiß-Zeichnungen illustriert. Erneut Fantasie auf höchstem Level, breitest empfohlen.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Zugang Status
01951155 Salzstadel Z Moe 28.01.2010 entliehen
(bis 13.11.2020)
 Vorbestellen

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.