Kinder- / Jugendlit.

buchhandel.de
Status
verfügbar
Beteiligte:Banscherus, Jürgen ; Cordes, Miriam
Titel:Die besten Freunde der Welt
Reihe/Zeitschrift:(Laterne, Laterne)
Verfasserangabe:Jürgen Banscherus. Bilder von Miriam Cordes
Erschienen:Hamburg : Oetinger, 2005. - 30 S. : überw. Ill. (farb.) - 22 cm
ISBN13:978-3-7891-1176-1
ISBN10:3-7891-1176-7
Einband:fest geb.
Preis:5,90 Euro
Standort:Lesestufe B
Annotation:Die besten Freunde der Welt im Schwimmbad: Hannes traut sich nicht, vom Einmeterbrett zu springen - Stefan tut so, als könne er ganz cool vom Dreier hüpfen. Da haben die beiden Freunde ein Problem miteinander! Ab 6. Die neu aufgelegte Geschichte für Erstleser (zuletzt BA 1/97) erzählt eine unspektakuläre Alltagsgeschichte. Hannes und Stefan sind dicke Freunde. Im Schwimmbad wird ihre Freundschaft auf die Probe gestellt. Dort traut sich der vermeintliche Angsthase Hannes nicht wie sein Freund vom Einmeterbrett zu springen. Der Angeber Stefan toppt diese Blamage, indem er so tut, als könne er ganz cool vom Dreier hüpfen ... Die kluge Lina aus der 3. Klasse hilft, das Konkurrenz-Problem zu lösen - die Freundschaft der beiden Jungen ist am Ende des Schwimmbadbesuches enger als zuvor. Erstleser können sich in der reihentypisch präsentierten Geschichte (große Fibelschrift, Flattersatz), die in aller Kürze genau den richtigen Ton trifft, mit eigenen Erfahrungen leicht wiederfinden. Die kongenialen, z.T. ganzseitigen farbigen Illustrationen helfen auf eine sympathische Art und Weise, den Kontext zu entschlüsseln. Für alle zur Neu- oder Ersatzbeschaffung empfohlen.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01585816 Ittling Details verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.