Nicht entleihbar

buchhandel.de
Status
Handapparat
voraussichtl. verfügbar
---

Sonderstandort
Galerie
Beteiligte:Janisch, Heinz ; Antoni, Birgit
Titel:Der Prinz im Pyjama
Verfasserangabe:erzählt von Heinz Janisch. Mit Bildern von Birgit Antoni
Erschienen:München [u.a.] : Betz, 2004. - [14] Bl. : überw. Ill. (farb.) - 30 cm
ISBN13:978-3-219-11163-7
Einband:12,95 o
Preis:12,95 Euro
Standort:Märchen-Bilderbuch
Interessenkreis:Antolin Klasse 1 ; Nicht entleihbar
Annotation:Ein Prinz im Pyjama, der eine Erfindung nach der anderen macht - wo gibt's denn so was? Sein Vater, der König, schickt in hinaus in die weite Welt, um wilde Räuber und furchterregende Drachen zu bezwingen wie es sich für einen ordentlichen Prinzen gehört. Ob das wohl gut geht? Ab 4. "Jetzt reicht's!" meint der König. Statt in ordentlicher Ritterrüstung wilde Räuber und schreckliche Drachen zu bezwingen wie es andere Prinzen tun, sitzt sein Sohn zu Hause im Pyjama und erfindet so "wichtige" Dinge wie den Flaschenöffner und die Stricknadel. Der Prinz macht sich also auf in die große weite Welt - natürlich im Pyjama! Dort trifft er auch auf besagte Räuber und Drachen, doch besiegt er sie auf seine Art: er schenkt ihnen Pyjamas und stimmt sie damit milde. Schließlich und endlich trifft er auch noch seine Herzdame, eine Prinzessin im rot-weiß gestreiften Badeanzug. Er nimmt sie mit nach Hause, wo trotz naserümpfender Eltern ein rauschendes Hochzeitsfest gefeiert wird. Und so leben die beiden glücklich bis an ihr Lebensende und erfinden den Hubschrauber, die Achterbahn, das Turmspringen,... Ein modernes Märchen mit einem unkonventionellen Prinzenpaar. Die flapsigen Illustrationen in kräftigen, plakativen Farben wirken frech und machen Spaß. Eine zeichnerische Besonderheit: Pyjama- und Badeanzugstoffe sind in Collagetechnik eingearbeitet. Ein witziges Bilderbuch - gerne empfohlen.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01509525 Salzstadel Details Handapparat

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.