Kinder- / Jugendlit.

buchhandel.de
Status
verfügbar

Sonderstandort
Kinderbibliothek
Autor:Nielsen, Maja
Titel:Mount Everest
Titelzusatz:Spurensuche in eisigen Höhen
Reihe/Zeitschrift:(Abenteuer & Wissen)
2. Reihe/Zeitschrift:(Gerstenberg visuell)
Verfasserangabe:Maja Nielsen
Erschienen:Hildesheim : Gerstenberg, 2006. - 62 S. : zahlr. Ill. (überw. farb.) - 26 cm
ISBN13:978-3-8067-4834-5
Einband:fest geb.
Preis:12,90 Euro
Standort:Berühmte Leute
Interessenkreis:Antolin Klasse ab 7 ; Antolin Klasse 7
Annotation:Immer noch ist nicht endgültig geklärt, ob Mallory und Irvine 1924 auf dem Gipfel des Mt. Everest angekommen sind, also fast 30 Jahre vor Hillary. In den 1990er-Jahren initiierte der seit der Kindheit mit dem "Everest-Bazillus" infizierte Jochen Hemmleb (*1971) eine Suchexpedition nach den verschollenen Bergsteigern - mit Erfolg: zumindest Mallorys Leiche wurde gefunden. Knapp die Hälfte des Buches nimmt die Geschichte der frühen Everest-Besteigung ein, die andere Hälfte widmet sich Hemmlebs detektivischer Suche nach Mallory und Irvine und der folgenden Expedition. Spannend und unterhaltsam geschrieben, mit interessanten Hintergrundinfos (Sherpas, Buddhismus, Finanzierung - bereits 1924 durch Sponsoring!). Die neue Reihe (vgl. 3 weitere Titel in dieser Nr.) versteht es, für Ereignisse, die zeitlich oder räumlich weit von der Erfahrungswelt heutiger Jugendlicher entfernt sind, einen Bezug herzustellen. Zum Thema vgl. den eher biografischen M. Pfetzer (BA 5/99). Mit Chronik, Buch-, Film- und Linktipps.
Schlagwort(e):Besteigung ; Jugendsachbuch ; Leigh-Mallory, George H. ; Mount Everest

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01669494 Salzstadel Details verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.