Romane

buchhandel.de
Status
verfügbar
Beteiligte:Völlger, Siegfried [Hrsg.]
Titel:Überlass es der Zeit
Titelzusatz:Gedichte für Trauernde ; Worte zum Trost
Verfasserangabe:hrsg. von Siegfried Völlger
Erschienen:München : Sanssouci, 2008. - 143 S. - 21 cm
ISBN13:978-3-8363-0081-0
Einband:fest geb.
Preis:12,90 Euro
Standort:Z Übe
Interessenkreis:Lyrik ; Tod
Annotation:Eindrucksvolle Sammlung mit Gedichten zu Trauer und Trost. Zeitlich reicht die Auswahl zurück bis Michelangelo, am stärksten vertreten ist das 19. und 20. Jahrhundert, auch mit Autoren aus dem osteuropäischen und angelsächsischen Raum. Thematisch geordnet, mit Autoren- und Quellenverzeichnis. Nach den großen und umfangreichen Anthologien zum Thema Sterben und Tod "Alles ist nur Übergang" (BA 1/07) und "Der Tod ist groß" (BA 12/07) erscheint jetzt diese handliche, inhaltlich aber ebenfalls gewichtige Sammlung mit Gedichten zu Trauer und Trost. Zeitlich reicht die Auswahl zurück bis Michelangelo, am stärksten vertreten ist das 19. und 20. Jahrhundert, auch mit Autoren aus dem osteuropäischen und angelsächsischen Raum. Der Schwerpunkt liegt auf der deutschen Lyrik: viel von Goethe, Eichendorff, aber z.B. auch von Robert Gernhardt. Thematisch geordnet, mit Autoren- und Quellenverzeichnis; das Register folgt der thematischen Ordnung (m.E. das einzige Manko: Man kann nicht alphabetisch nach einzelnen Autoren suchen). Selbstverständlich gibt es Überschneidungen zu den oben genannten Sammlungen, aber die Beschränkung auf Gedichte und der geringe Umfang sprechen wahrscheinlich die Zielgruppe besonders an. Angenehm auch Layout und Druckbild sowie das stille, aber nicht langweilige Umschlagbild. Gerade auch kleineren Bibliotheken empfohlen, die sich die großen Anthologien nicht leisten wollten.
Schlagwort(e):Anthologie ; Lyrik ; Trauerarbeit

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01834072 Salzstadel Z Übe   verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.