Kinder- / Jugendlit.

buchhandel.de
Status
entliehen
Rückgabetermin
04.10.2019

Sonderstandort
Kinderbibliothek
Autor:Fietzek, Petra
Beteiligte:Birck, Jan
Titel:Das vergessliche Gespenst
Reihe/Zeitschrift:(Lesefant)
Verfasserangabe:Petra Fietzek. Mit Bildern von Jan Birck
Erschienen:2. Aufl. - Bindlach : Loewe, 2004. - 58 S. : zahlr. Ill. (farb.) - 22 cm
ISBN13:978-3-7855-4584-3
Einband:fest geb.
Preis:6,90 Euro
Standort:Lesestufe B
Interessenkreis:Gespenster ; Antolin Klasse 2
Annotation:Babula und ihre Familie gehören zur Gespensterpolizei und wohnen im Gespensterbaum. Sie werden immer dann um Hilfe gebeten, wenn ein Unrecht geschieht. Jetzt haben Piraten das Schiff der alten Königin überfallen und den wertvollen Uhrenschatz beraubt. Die Gespensterpolizei muss hinaus aufs Meer, Leider kann Babula ihren Zauberstein nicht finden, der sie im Notfall unsichtbar macht, und wird prompt von den Piraten gefangen. Zum Glück passt der Anführer nicht gut auf, Babula entwischt und kann mithilfe ihrer kleinen Schwester entkommen. Der Schatz wird gerettet. Und zu Hause, in Ruhe, findet Babula dann auch ihren Zauberstein wieder. Die originelle Geschichte über Vergesslichkeit, Hilfsbereitschaft und Selbstständigkeitsstreben ist in kurzen, einfachen Sätzen erzählt, groß und in halben Zeilen gedruckt und reihengemäß mit vielen farbigen Tuschzeichnungen ausgestattet. Die kleinen Gespenster sehen ein bisschen wie weiße Schweinchen aus - aber wer weiß schon, wie echte Gespenster wirklich aussehen? Für geübtere Leseanfänger überall empfohlen.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
02196298 Salzstadel Details entliehen
(bis 05.10.2019)
 Vorbestellen

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.