Romane

buchhandel.de
Status
verfügbar
Autor:MacCarthy, Cormac
Titel:Die Straße
Einheitssachtitel:The road
Titelzusatz:Roman
Verfasserangabe:Cormac McCarthy
Erschienen:Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 2007. - 252 S. - 21 cm
Fußnote:Aus dem Engl. übers.
ISBN13:978-3-498-04507-4
Einband:fest geb.
Preis:19,90 Euro
Standort:Z MacC
Interessenkreis:Tod
Annotation:In einer unbestimmten Zukunft, etwa 10 Jahre nach einer globalen atomaren Katastrophe, wandert ein Vater mit seinem Sohn durch die leere, verwüstete Ödnis Amerikas. In einer unbestimmten, nicht allzu fernen Zukunft, etwa 10 Jahre nach einer globalen atomaren Katastrophe, wandert ein Vater mit seinem Sohn durch die leere, verwüstete Ödnis Amerikas Richtung Küste, in der vagen, durch nichts begründeten Hoffnung, dort Besseres vorzufinden. Das Land, das sie passieren, ist grau, verbrannt und kalt, die Sonne von Asche verdüstert, die Städte zerstört und voller mumifizierter Leichen, die Häuser geplündert. Hungernd, frierend und in ständiger Angst vor marodierenden Kannibalenbanden ziehen der Mann und der Junge, der nie eine andere Welt gekannt hat, ihrem einzig möglichen Ziel, dem Tod, entgegen. McCarthys Romane (zuletzt BA 9/01) waren stets apokalyptisch düster, "Die Straße", ausgezeichnet mit dem diesjährigen Pulitzerpreis, ist noch schwärzer und auswegloser, entwickelt aber beim Lesen einen unglaublichen, beklemmenden Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01794023 Salzstadel Z MacC   verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.