Kinder- / Jugendlit.

buchhandel.de
Status
verfügbar

Sonderstandort
Kinderbibliothek
Autor:Vinke, Hermann
Titel:"Wunden, die nie ganz verheilten"
Titelzusatz:das Dritte Reich in der Erinnerung von Zeitzeugen
Verfasserangabe:Hermann Vinke
Erschienen:Ravensburg : Ravensburger Buchverl., 2010. - 191 S. : zahlr. Ill.
ISBN13:978-3-473-55210-8
Preis:19,95 Euro
Standort:Geschichte
Interessenkreis:Zeitgeschichte ; Antolin Klasse 7 - 10
Annotation:Hermann Vinke lässt in seinem neuesten Band in Interviews und Reportagen Zeitzeugen des 3. Reiches zu Wort kommen, deren schockierende Erinnerungen als "Mahnung und Warnung" speziell jungen Leuten vermitteln können, was Diktatur für den Einzelnen bedeutet. Unter den Porträts von Überlebenden ist die Schriftstellerin G. Pausewang, die Sportlerin M. Lambert, die DDR-Schauspielerin H. Naujoks. Flucht, Vertreibung, Todesangst wird greifbar in ihrem nüchtern die Fakten benennenden Erinnern. Begleitet von reichem Fotomaterial bietet der editorisch herausragende Band Anreize, sich blätternd, vergleichend irgendwo festzulesen, "Wunden, die nie ganz verheilten" als solche wahrzunehmen. Ein Buch, das nicht loslässt...

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
02098150 Salzstadel Details verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.