Kinder- / Jugendlit.

buchhandel.de
Status
verfügbar
Autor:Nöstlinger, Christine
Beteiligte:Dietl, Erhard
Titel:Neue Fußballgeschichten vom Franz
Reihe/Zeitschrift:(Sonne, Mond und Sterne)
Verfasserangabe:Christine Nöstlinger. Bilder von Erhard Dietl
Erschienen:Hamburg : Oetinger, 2006. - 56 S.. - zahlr. Ill. - 21 cm
ISBN13:978-3-7891-0627-9
Einband:fest geb.
Preis:6,50 Euro
Standort:Lesestufe C
Interessenkreis:Antolin Klasse 3 ; Sport ; Fußball
Annotation:Wie soll der Franz der Gabi beibringen, dass er wieder bei den Jungen Fußball spielen will? Und schlimmer: Wie soll er seinem Bruder Josef beibringen, dass Franz' Kumpel den streng gehüteten Fußball mit Martin Müllermeiers Namen drauf einfach zum Fenster hinaus gekickt haben? Ab 6. Der Franz hat es mit Piepsstimme und der bestimmenden Gabi-Freundin nicht leicht. Auch ist er zu klein, viel zu mickrig zum Fußballspielen. Deshalb ließen ihn die Buben nicht mehr mitmachen, bis er in Gabis FC-Girl-Elf bewies, wie gut er ist (vgl. BA 5/02). Jetzt wollen die Buben ihn wieder in ihrer Mannschaft haben. Aber wie soll er das der Gabi beibringen? Nicht mehr nötig, denn sie will ohnehin vom Fußball zum Jazztanz wechseln. Dafür gibt es neue Aufregung: Die neuen Fußballkumpel von Franz kicken die "geheiligte", von Profihand signierte Fußball-Trophäe von Franz' großem Bruder aus dem Fenster ... Jetzt erweist sich die Gabi als wahre, tatkräftige Freundin; dazu eine Portion Glück und überraschende Pointe. - Wie immer ist auch diese 16. Franz-Episode mit Schwung, Humor und Sinn für kindliche Nöte erzählt, schaut der Franz rührend tapfer seinen Problemen ins Auge, erlaubt Christine Nöstlinger ein Happy End. Wie die anderen Franz-Geschichten: 9 empfehlenswerte, frisch erzählte Erstleserlektüre für alle; nicht nur im Fußball-Jahr 2006.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
02393846 St. Jakob Details verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.