Romane

buchhandel.de
Status
verfügbar
Autor:Mlynkec, Kerstin
Titel:Drachentochter
Titelzusatz:Roman
Verfasserangabe:Kerstin Mlynkec
Erschienen:2. Aufl. - Berlin : Rowohlt Berlin, 2004. - 287 S. - 21 cm
ISBN13:978-3-87134-495-4
ISBN10:3-87134-495-8
Preis:17,90 Euro
Standort:Z Mly
Interessenkreis:Außenseiter ; Kindheit-Jugend
Annotation:Für die Ich-Erzählerin, aufgewachsen in den 1960er-Jahren in der DDR, ist das Leben ein einziger Kampf. Sie wird in desolate Verhältnisse hineingeboren. Die Mutter, mit 13 Jahren schwanger geworden, ist heillos überfordert. Das Kind wird herumgestoßen: Jahre in diversen Kinderheimen wechseln mit ruhigen Phasen bei der sorbischen Großmutter und Aufenthalten bei der Mutter und deren jeweiligen Männern. Brutalität ist die einzige Form, in der die Mutter mit ihrer Tochter umgehen kann. So lernt die Tochter von klein auf zu kämpfen und sich durchzusetzen - erst gegenüber Heimkameraden und der Mutter, später gegenüber dem Staat. Die Sprache ist farbig und expressiv, die Tonlage sarkastisch, derb, mitunter überraschend zart. Die Verhältnisse in der DDR werden aus dem Blickwinkel einer Außenseiterin geschildert. Ein bemerkenswerter Entwicklungsroman, empfohlen ab mittleren Beständen.

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01437433 Salzstadel Z Mly   verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.