Kinder- / Jugendlit.

buchhandel.de
Status
verfügbar
Beteiligte:Hille, Astrid ; Stachuletz, Barbara
Titel:Ist pupsen peinlich?
Titelzusatz:das kinderleichte Benimm-Buch
Reihe/Zeitschrift:(Spielen & lernen ; 11)
Verfasserangabe:Astrid Hille ... Barbara Stachuletz
Erschienen:Freiburg : Velber, 2006. - 45 S. : überw. Ill. (farb.) - 25 cm
ISBN13:978-3-86613-510-9
ISBN10:3-86613-510-6
Einband:fest geb.
Preis:9,95 Euro
Standort:Gesellschaft
Interessenkreis:Miteinander leben
Annotation:Mithilfe von Geschichten, Spielen und Suchbildern werden Kindern Regeln für gutes Benehmen vermittelt. Ab 4. Seit einiger Zeit erscheinen wieder vermehrt Benimm-Bücher für Schulkinder (z.B. "Echt peinlich! Voll daneben!", BA 1/05). Im vergangenen Jahr kamen für die Kleineren mehrere witzige Bilderbücher rund um die Verdauung hinzu (neben den üblichen Bilderbüchern zum Trockenwerden z.B. "So ein Kack!", BA 11/05 oder in Reimform "Pups - eine Benimmgeschichte", BA 11/05). Im vorliegenden Titel sind in der Reihe "Spielen & Lernen" (vgl. "Voll dabei!" in dieser Nr.) nicht nur der Verdauung kurze Geschichten gewidmet. Auch Tischmanieren, Begrüßung, Höflichkeit, Quengeln beim Einkaufen und andere Regeln des Zusammenlebens werden thematisiert. Passend dazu können die Kinder anschließend kleine Aufgaben lösen oder die Situationen mit dem eigenen Alltag vergleichen. Dies bieten Eltern sicher willkommene Gesprächsanlässe, während die Geschichten und die netten Zeichnungen Kinder ab 4 Jahren ansprechen dürften. Negativ zu bemerken sind die teilweise altbackenen Formulierungen (Welches Kind sagt "Du bist nicht bei Trost"?) und die z.T. unrealistischen Wendungen in den Geschichten.
Schlagwort(e):Umgangsformen

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
01899118 St. Jakob Details verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.