Suchen


Die Suche ergab 5 Treffer (0,27 Sek.).
Seite 1 von 1
Bild Beschreibung Standort Medium
Lansburgh, Werner
Dear Doosie

eine Liebesgeschichte oder So frischen Sie ihr Englisch auf ; Lesung
Berlin : Der Audio-Verl. , 2008 - 3 CD : 19,99 EUR ISBN 978-3-89813-729-4

Das Hörbuch enthält 24 Briefe, in denen laufend zwischen Englisch und Deutsch hin und her gewechselt, teilweise auch übersetzt wird. Für Hörer mit Grundkenntnisssen (Niveau A1) zur Auffrischung ode...
[mehr]  |  Zugang: 11.06.2008
Salzstadel
Hörbuch
englisch
Lesung

Hörbücher Erwachsene
01847977

verfügbar
Lansburgh, Werner
Dear Doosie

eine Liebesgeschichte oder So frischen Sie Ihr Englisch auf
Der Audio Verlag , 2008 - 188 Min. ISBN 978-3-89813-729-4

"Ich nenne sie Doosie, liebe Doosie, weil eben bis auf Weiteres Du-Sie." Was mit einer charmanten Klärung der Ansprache beginnt, entwickelt sich zu einem Briefroman, in dem Werner Lansburgh der Brü...
[mehr]  |  Zugang: 24.01.2018
Onleihe

Onleihe
70031316

online
Download
Schirach, Ferdinand von
Verbrechen

Lesung
Der Audio Verlag , 2009 - 209 Min. ISBN 978-3-89813-859-8

Der renommierte Strafverteidiger Ferdinand von Schirach kennt die Brüche der Welt. Der Umgang mit Schuld und Unschuld bestimmt seinen Alltag. Doch was ist Schuld eigentlich? Wer will richten über T...
[mehr]  |  Zugang: 24.01.2018
Onleihe

Onleihe
70022558

online
Download
Sick, Bastian
Bastian Sick liest "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, Folge 4"

das Allerneueste aus dem Irrgarten der deutschen Sprache
Der Audio Verlag , 2009 - 160 Min. ISBN 978-3-89813-881-9

Woher hat der Maulwurf seinen Namen? Warum können Heißluftballone nicht fliegen? Und wird der Konjunktiv noch gemöchtet? Dies sind nur einige der vielen interessanten Fragen, die Bastian Sick in se...
[mehr]  |  Zugang: 24.01.2018
Onleihe

Onleihe
70018585

online
Download
Sick, Bastian
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5

die Zwiebelfisch-Kolumnen
Der Audio Verlag , 2013 - 168 Min. ISBN 978-3-86231-273-3

Warum lernt im Ausland keiner Deutsch? Und das, obwohl die halbe Jugend Europas in Deutschland arbeiten will. Vielleicht, weil Deutsch wie eine Zementmischmaschine klingt? Oder wie berstendes Holz?...
[mehr]  |  Zugang: 25.01.2018
Onleihe

Onleihe
70106715

online
Download



Im Leserkonto anmelden.